Allgemeine Geschäftsbedingungen der Akademie Lernwerk

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Akademie Lernwerk und dem Besteller/der Bestellerin  gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Von diesen AGBs abweichende Bedingungen erkennt Akademie Lernwerk nicht an, es sei denn, Akademie Lernwerk hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Insbesondere gelten zusätzlich zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Nutzungsbedingungen und Urheberrechte der jeweiligen Urheberrechtsinhaber. Falls nicht ausdrücklich anders vermerkt, ist das Kopieren und Vermarkten der „Lernwerke“, Spiele und Konzepte aus urheberrechtlichen Gründen untersagt.

2.1. Angebot

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

2.2. Vertrag

Die Absendung Ihrer Bestellung stellt den ersten Schritt zum Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellten Waren dar. Unmittelbar nach Bestellungseingang erhalten Sie eine detaillierte E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt. Der Kaufvertrag kommt zustande, sobald wir Ihnen eine Bestellbetätigung samt Rechnung per Email zugesandt haben.

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Akademie Lernwerk, Inhaber: Annette Bauer, Happenmühle 68, 88696 Owingen. Für Fragen und Reklamationen erreichen Sie uns von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 07557 -74 999 09 sowie per Email unter bestellung@akademie-lernwerk.de .

3. Vertragsdaten

Alle bei der Bestellung erhobenen Daten werden solange gespeichert, bis alle Ansprüche aus dem vereinbarten Vertrag erloschen sind.

4. Preise

Für die Lieferung gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Online Katalog verzeichneten Preise. Alle Preise enthalten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Mehrwertsteuer jedoch keine Versandkosten.

4.1. Versandkosten

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung von Päckchen und Paketen innerhalb Deutschlands pauschal 4,90 Euro, für Versandtaschen 2,90 Euro pro Bestellung. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

5. Zahlung

Bezahlung ist ausschließlich gegen Vorauskasse (Überweisung vor Warenversand) möglich. Mit der Bestellbestätigung per Email erhalten Sie eine Rechnung mit Angabe unserer Bankverbindung. Die Ware geht nach Zahlungseingang in den Versand.

6. Lieferung

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL.

6.1. Lieferzeiten

Falls in den Produktbeschreibungen nicht anders vermerkt, erfolgt der Versand in der Regel innerhalb von 2-4 Werktagen nach Bestellannahme. Ist die Einhaltung dieser Frist nicht möglich, werden Sie umgehend per E-Mail informiert.
In diesem Fall sind Teillieferungen möglich, ohne dass für Sie zusätzliche Versandkosten entstehen.

7. Transportschaden

Um entsprechende Ansprüche geltend machen zu können, bitten wir Sie, Transportschäden sofort bei Erhalt fotografisch zu dokumentieren und zusammen mit einer schriftlichen Bestätigung des ausliefernden Fahrers an uns weiter zu leiten.

8. Widerrufsrecht


Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Akademie Lernwerk | Annette Bauer
Happenmühle 68, 88696 Owingen, Deutschland
Tel +49 7557 7499909, info@akademie-lernwerk.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen, möglichst in der Originalverpackung, sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


9. Gewährleistung, Haftung

Für die Dauer von 24 Monaten ab Lieferung, gewährleisten wir, dass die Waren nach dem jeweiligen Stand der Technik fehlerfrei sind. Für die normale Abnutzung ist eine Haftung ausgeschlossen.

Wir übernehmen keine Haftung für Mängel oder Schäden, die aus einer unsachgemäßen Verwendung und aus der Nichtbeachtung der Bedienungshinweise entstanden sind. Ebenso übernehmen wir keine Gewährleistung für Schäden, die durch höhere Gewalt oder durch vorgenommene Veränderungen an den Waren entstanden sind.

Als Käufer sind Sie verpflichtet, uns Mängel unverzüglich nach Entdeckung schriftlich mitzuteilen.
Für mangelhafte Ware leisten wir Nachbesserung. Schlägt die Nachbesserung fehl, können Sie Minderung oder Rücktritt vom Vertrag verlangen. Weitere Ansprüche sind ausdrücklich ausgeschlossen.

Wenn Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden, die auf Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder Verletzung von Kardinalpflichten beruhen, richtet sich die Haftung der Akademie Lernwerk ausschließlich nach den vorstehenden Vereinbarungen. Ausgenommen sind Schäden für Leben, Körper und Gesundheit sowie die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

10. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

11. Verwendung von Kundendaten

Wir verwenden personenbezogene Daten lediglich zur zweckgebundenen Durchführung von Bestellungen. Eine Nutzung für Werbezwecke ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung ist ausgeschlossen.

12. Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist 70174 Stuttgart
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung soll durch eine Regelung ersetzt werden, welche dem Zweck der Unwirksamen möglichst nahe kommt.